Drucken

Saudade da Liberdade e.V.
 
 
Capoeira Angola, auch afrobrasilianischer Kampftanz genannt, hat ihren Ursprung im Widerstand der afrikanischen Sklaven gegen Plantagenbesitzer in Brasilien. Sie beinhaltet sportliche als auch musische Elemente.

 


Auf verschiedenen Instrumenten werden traditionelle Rhythmen gespielt, begleitet durch den Gesang eines Vorsängers und der Antwort des Chores. Die Roda, portugiesisch für Kreis, bezeichnet die Aufstellung der Capoeiristas. Innerhalb dieses Kreises spielen zwei Teilnehmer miteinander. Die Bewegungen basieren dabei sowohl auf Tanz- als auch auf Kampfsportelementen. Dadurch entwickelt sich eine Art Frage-Antwort-Spiel zwischen den Kontrahenten.

 

 

Capoeira Angola beinhaltet verschiedene Aspekte:

 

    - Gewaltprävention

    - Förderung sozialer Kompetenzen

    - Förderung kommunikativer Kompetenzen

    - Interkulturelles Lernen

    - Identitätsfördernde Aspekte

    -  Schulung des Demokratie- und Toleranzverständnisses

    -  Förderung eines gesunden Selbstbewusstseins

    -  Selbsterfahrung mittels Sport und künstlerischem Ausdruck

    -  Gesangs- und Instrumententraining

    -  Förderung der Übernahme von Verantwortung

    - Verbesserung motorischer Fähigkeiten

    -  Entwicklung der Konzentrationsfähigkeit

    -  Gruppendynamische Aspekte


Capoeira Projekte an Schulen

 
Im Rahmen einer Projektwoche
 
Schulung und Förderung der sozialen  Kompetenzen und des Toleranzverständnisses der Schüler mittels Sport und Musik





 Ein konstruktiver Weg im Umgang mit Fremdheit
 
Capoeira als Medium des interkulturellen Lernens


 Projekt im Rahmen der Ganztagsschule
 
Sportprojekte und Arbeitsgemeinschaften in denen Schüler sich auf sportlichen und künstlerischen Weg erfahren




 Als Medium in der Interaktion von Gruppen

 
Förderung der kommunikativen Kompetenzen auf sportliche, friedfertige und musikalische Weise


 Projekt zur Verhinderung von Schulabbruch

 
Schüler mit schwachen Leistungen und Motivationsproblemen vor Schulversagen und Schulabbruch bewahren   





 Kontakt

Saudade da Liberdade e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

Die Projekte werden durch versierte Übungsleiter und Sportassistenten mit mehrjähriger Capoeiras Erfahrung geleitet.

Dadurch ist eine professionelle Betreuung und Anleitung der Schüler gewährleistet.

 

 

 

Weitere Angebote

 

 

Training für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Workshops und Weiterbildungen

 

Auftritte und Präsentationen